Der Unternehmensverbund Holger Merten setzt sich aus verschiedenen Einzelunternehmen zusammen. Die jeweiligen Unternehmensinhalte sind dabei eng miteinander verknüpft und können sich problemlos ergänzen.

Die Zielstellung ist, eine marktgerechte und arbeitsmarktpolitisch notwendige Ausbildung im gewerblich- technischen Bereich anzubieten. Die Spezialisierung auf Aus- und Weiterbildung in logistischen, verkehrstechnischen und kraftfahrzeugtechnischen Berufen wurde von Anfang an zum Schwerpunkt der Unternehmensstrategie.

Da der Erwerb des Führerscheins für jeden Menschen auch immer etwas Besonderes darstellt bzw. dieser Vorgang häufig nur einmalig ist, wird gewährleistet, dass die Fahrausbildung eine Dienstleistung ist, die dem Schüler in sehr guter Erinnerung bleiben soll.

Hoch qualifizierte, motivierte und erfahrene Fahrlehrer und Ausbilder, modernste Fahrzeuge und Arbeitsgeräte sowie beste Unterrichtsbedingungen gewährleisten die jeweiligen Ausbildungsinhalte auf höchstem Niveau zu vermitteln.

Unsere Partner sind dabei Privatpersonen, Unternehmen der freien Wirtschaft und öffentliche Auftraggeber.